• Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Oliver Welke am 01.12.17

    Sendetermine bei phoenix: Fr. 01.12.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 02.12.17, 00.00 - 00.30 Uhr "Was gut für die Sendung ist, ist oft nicht gut für das Land", so Oliver Welke, der Moderator der "heute-show", mit Blick auf die AfD. Zwischen der AfD und seiner Sendung hätte sich von Anfang an so etwas wie eine "Medienpartnerschaft" entwickelt, erklärt Welke mit ironischem Unterton. Aktuell macht Welke den Trend aus, dass viele politische Akteure es vorziehen würden, statt zu gestalten von der Seitenlinie aus zu meckern. Darin sieht er eine Parallele zur Satire. Die Chance der "heute-show" liegt für Welke u.a. darin, auch jüngere Leute für politische Themen zu interessieren und quasi als "Einstiegsdroge" zu fungieren. Das könne der Politikverdrossenheit entgegenwirken. "Im Dialog" mit Micha...

    published: 01 Dec 2017
  • "Phoenix im Dialog" (15.12.2017): Michael Hirz im Gespräch mit Christian Lindner (FDP)

    *Schaut euch verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018: Was 2017 ... von Gerhard Wisnewski mal an! http://amzn.to/2kjYwEs *Mehr als 40 Millionen Songs mit Amazon Music Unlimited. http://amzn.to/2yOoW3O "Phoenix im Dialog" (15.12.2017): Michael Hirz im Gespräch mit Christian Lindner (FDP) Quelle Phoenix *Die Amazon-Links hängen mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammen. Sie dienen dem potentiellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden.

    published: 15 Dec 2017
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Heinz Bude

    "Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem Soziologen Heinz Bude über die Frage der sozialen Gerechtigkeit, darüber, wie Stimmungen Politik bestimmen und über das neue "Dienstleistungsproletariat". Dazu zählt Bude u.a. die Paketboten, die hart arbeiten würden und dennoch keine Aufstiegsperspektive hätten: "Mit den tausend Euro, die man da im Durchschnitt netto im Monat hat, kann man nicht leben und nicht sterben. Aber wichtiger noch ist, dass man in diesen Berufen nicht aufsteigen kann.“

    published: 08 Dec 2017
  • Prof. Rainer Mausfeld im Dialog mit Michael Krons am 31.01.15

    Wie schnell sind Menschen bereit, im Kampf gegen den Terror ihre Menschlichkeit aufzugeben? Dieser Frage geht Michael Krons bei Im Dialog mit dem Kieler Professor für Psychologie Prof. Rainer Mausfeld nach.

    published: 02 Feb 2015
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Richard David Precht am 19.05.2017

    Sendetermine bei phoenix: Fr. 19.05.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 20.05.17, 00.00 Uhr; So. 21.05.17, 11.30 Uhr Deutschland stehe durch die digitale Revolution ein massiver Arbeitsplatzverlust bevor, die Automobilindustrie werde "auf ein Minimum zusammenschrumpfen", prognostiziert der Philosoph Richard David Precht. Darauf habe die Politik keine Antwort: "Ich erlebe, dass die Parteien keine Szenarien dafür entwerfen und dass sie es schon aus dem Grunde nicht zum Wahlkampfthema machen, weil sie Angst haben, den Leuten Angst zu machen", so Precht. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem Bestseller-Autor Richard David Precht über Gerechtigkeit als Wahlkampfthema und darüber, wie die digitale Revolution unsere Arbeit und unsere Gesellschaft verändern wird. Richard David Precht gehört zu d...

    published: 18 May 2017
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Hans-Werner Sinn am 25.11.2016

    Die Hütte brennt in Europa", warnt Hans-Werner Sinn, einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Er verweist auf die Schuldenproblematik, die Migrationsbewegung und den Brexit. Es braue sich viel zusammen in Europa, das würde ihn nicht allzu optimistisch stimmen. Man hätte klüger sein und die Bedenken Großbritanniens ernster nehmen müssen, kritisiert Sinn, denn der Austritt Großbritanniens sei in wirtschaftlicher Hinsicht gleichbedeutend mit dem Austritt der zwanzig kleinsten EU-Länder. Da könne man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. "Der Brexit ist ein Misstrauensvotum gegen die EU, und wir werden vielleicht noch andere Misstrauensvoten bekommen." Im Gespräch mit Michael Krons spricht der ehemalige Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung Hans-Werner Sinn über d...

    published: 24 Nov 2016
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Pradeep Chakkarath

    Die Angst vor der Fremdheit ist eine Ur-Angst des Menschen, sagt der Kulturpsychologe Pradeep Chakkarath. Diese Urängste lassen sich leicht politisch instrumentalisieren und ermöglichen es zu allen Zeiten der Menschheit, den Fremden auszugrenzen und zu bekämpfen. In der Sendung „Im Dialog“ spricht Michael Krons mit dem Kultur- und Sozialpsychologen Pradeep Chakkarath über die Faszination des Fremden und warum wir uns gleichwohl vom Fremden bedroht fühlen können. Der Mensch sei von Natur aus vorsichtig, so Pradeep Chakkarath. Alles Fremde würde er erst einmal skeptisch betrachten, bis er wisse, woran er sei und es in seine „Anschauungen, Weltbilder, Überzeugungen" einordnen könne. „Dann gibt es eine Chance auf Verständigung. Wenn sie das nicht können, geht es in der Regel aggressiver aus....

    published: 13 Oct 2017
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Peter Gauweiler

    Für die einen bleibt er der erzkonservative "Schwarze Sheriff" oder gar ein "Reaktionär", die anderen schätzen ihn als Querdenker, der sich auch innerhalb seiner Partei eine eigene Meinung erlaubt: Peter Gauweiler, der langjährige CSU-Politiker, den der Spiegel einst als "eine Art Bierzelt-Hegel" bezeichnete, kennt sich aus mit populistischen Strategien und politischen Stimmungen. Hat sich doch seine Partei, die CSU, immer auch als Anwältin der sogenannten kleinen Leute gesehen. Warum wird der Begriff "Heimat" gerade jetzt in der öffentlichen Debatte relevant? "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem ehemaligen stellvertretenden CSU-Vorsitzenden Peter Gauweiler über die Sorgen der Menschen vor einer globalisierten Welt, die Renaissance der Nationalstaaten und der Regionen sowie über die Fr...

    published: 20 Oct 2017
  • Im Dialog: Heinrich August Winkler im Gespräch mit Michael Hirz

    "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit Heinrich August Winkler über Risse im transatlantischen Verhältnis, über westliche Werte und die Frage, warum Nationalpopulisten derzeit reüssieren. Mehr: http://bit.ly/2wEUPPa

    published: 22 Sep 2017
  • Im Dialog: Michael Krons mit Hamed Abdel-Samad am 26.09.2015

    In der Sendung nimmt Abdel-Samad unter anderem Stellung zur konkreten Auslegung des Koran, etwa beim Thema Gleichberechtigung der muslimischen Frau und der einseitigen Interpretation der islamischen Schriften durch den sogenannten IS. Dieser bezieht seine Berechtigung für den Dschihad, den bewaffnenten Kampf gegen die "Ungläubigen", unmittelbar aus der Gestalt Mohammeds. Moderation: Michael Krons

    published: 28 Sep 2015
  • Ulrich Beck - Im Dialog vom 17.02.2013

    IM DIALOG spricht Michael Krons mit dem Soziologen Prof. Ulrich Beck.

    published: 18 Feb 2013
  • Prof. Gertrud Höhler - Im Dialog vom 08.09.2012

    IM DIALOG spricht Alfred Schier mit der Publizistin und Unternehmensberaterin Prof. Gertrud Höhler u. a. über ihr gerade veröffentlichtes Buch "Die Patin". Mit der Veröffentlichung von "Die Patin" sorgt Gertrud Höhler für Aufregung: In dem Buch kritisiert sie offen den Politikstil von Angela Merkel. Sie wirft der Kanzlerin vor, zum Zwecke des eigenen Machterhalts politische Widersacher auszuschalten. Als einen prägenden Einfluss auf deren spätere politische Laufbahn sieht Höhler Merkels Leben in der DDR.

    published: 10 Sep 2012
  • "Im Dialog": Michael Krons im Gespräch mit Wolf Biermann vom 10.11.17

    Im TV am Fr, 10.11.17, um 22.30 Uhr; Wdh. 00.00 Uhr und So, 12.11.17, um 11.30 Uhr "Ich war immer ein Optimist, das ist meine Geburtskrankheit", so der Liedermacher Wolf Biermann, der in der Sendung „Im Dialog“ mit Michael Krons überraschende Einblicke in sein Aufsehen erregendes Leben gibt. Mit Blick auf sein Leben in der DDR erklärt Biermann, er habe nichts erlitten: „Die haben mehr unter mir gelitten. Ich bin kein Opfer. Ich bin mehr ein Täter, im allerbesten Sinne. Für mich war das das Glück meines Lebens. Ich komme doch aus einer Kommunistenfamilie. Also, was wäre aus mir geworden?“ Moderation: Michael Krons

    published: 10 Nov 2017
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Ranga Yogeshwar (03.11.2017)

    Ob Klimawandel oder Globalisierung, ob Migration oder digitale Revolution - wir stehen als Menschheit vor dramatischen Umbrüchen. Sind wir ihnen schutzlos ausgeliefert oder können wir den Wandel gestalten? Darüber spricht Michael Hirz "Im Dialog" mit dem Physiker und Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar.

    published: 02 Nov 2017
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Julian Nida-Rümelin am 16.06.2017

    Die Aufnahme von Armutsflüchtlingen sei kein vernünftiger Beitrag zur Bekämpfung des Elends in der Welt, lautet eine der zentralen Thesen im neuen Buch des Philosophen und früheren Kulturstaatsministers Julian Nida-Rümelin. „Im Dialog“ spricht er mit Michael Hirz über offene Grenzen in Zeiten der Migration, die moralische Pflicht, Notleidenden zu helfen und über die Grenzen dieser Hilfe.

    published: 16 Jun 2017
  • Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders am 29.05.15

    Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders Sa. 30.05.15, 00.00 Uhr, So. 31.05.05, 11.15 Uhr Zerfallende Staaten, islamistische Milizen wie der IS und das Chaos im Nahen Osten sind eine direkte Folge westlicher Politik in der Region“, sagt der Nahost-Experte Michael Lüders. Im Gespräch mit Alfred Schier vertritt der Publizist seine These und erläutert die Hintergründe der katastrophalen Situation im Nahen Osten.

    published: 29 May 2015
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Michael Wolffsohn am 02.06.2017

    Sendetermine bei phoenix: Fr. 02.06.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 03.06.17, 00.00 Uhr & So. 04.06.17, 11.30 Uhr Der Historiker Michael Wolffsohn warnt davor, dass die Immigration zu einer weiteren Radikalisierung in Westeuropa führen wird. Der bei uns gewachsene islamistische Terror, der rechtsradikale Terror wie auch die Gewaltgefahr durch Linksextremisten würden zunehmen. Politik und Staat müssten vorausschauend sicherheitspolitisch tätig werden. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem Historiker und Publizisten Michael Wolffsohn über Sicherheitspolitik, Integration und die deutsch-amerikanische Freundschaft. Michael Wolffsohn gehört zu den meinungsstarken und streitbarsten Historikern des Landes. Er wurde 1947 in Tel Aviv geboren und kam 1954 mit seinen Eltern nach Deutschland. Vo...

    published: 01 Jun 2017
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Hans-Hermann Tiedje

    Fr. 06.10.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 07.10.17, 00.00 Uhr, So. 08.10.17, 11.30 Uhr "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem ehemaligen Chefredakteur der „Bild“-Zeitung und heutigen Kommunikationsberater Hans-Hermann Tiedje über die Stimmung im Land und darüber, ob die politischen und publizistischen Eliten die Sorgen und Nöte der Bevölkerung richtig wahrnehmen. Mehr: http://bit.ly/2fVH8UL

    published: 06 Oct 2017
  • Phoenix Dialog mit Johannes Clair - Afghanistan Veteran / Fallschirmjäger 27.04.2013

    published: 27 Apr 2013
  • Im Dialog: Michael Hirz mit Gespräch mit Wolfgang Bosbach am 09.09.16

    „Ja, bin ich ziemlich sicher“, so Wolfgang Bosbach auf die Frage, ob Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl 2017 Bundeskanzlerin bleiben wird. Bosbach, der eine schärfere programmatische Profilierung von seiner Partei verlangt, sieht in den jüngsten Äußerungen des SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel die Anfänge eines Lagerwahlkampfs. „Wer Herrn Gabriel erlebt hat in den letzten Wochen, der ist ja auf Krawall gebürstet. Das ist schon interessant, mit welcher Chuzpe er vorgeht. Dass er jetzt alles bei der Kanzlerin ablehnt, obwohl er selber die Politik über Monate hinweg kraftvoll verteidigt, unterstützt hat, alle Entscheidungen mitgetroffen hat.“ IM DIALOG spricht Michael Hirz mit Wolfgang Bosbach, dem profilierten CDU-Innenpolitiker und bekennenden Wertkonservativen über seinen Absch...

    published: 08 Sep 2016
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Rüdiger Frank

    Droht in Ostasien Krieg? Könnte er sich zu einem Weltkrieg entwickeln? Auch wenn sich die Lage zwischen Nordkorea und den USA zuletzt etwas entspannt hat, gibt es keinen Grund für eine Entwarnung. Im Gegenteil: "Komplett ausschließen kann man einen bewaffneten Konflikt natürlich nicht", warnt der Nordkoreakenner Rüdiger Frank in der Sendung "Im Dialog". Der Leiter des Instituts für Ostasienwissenschaften an der Universität Wien hält die Konstellation für sehr bedenklich "wenn man sieht, wer sich da gegenübersteht, mit welcher Rhetorik gegeneinander gearbeitet wird, welche Interessen auch im Spiel sind". In der Sendung "Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem Ökonom und Ostasienwissenschaftler Rüdiger Frank darüber, ob und wie die Eskalationsspirale zwischen Nordkorea und den USA zu durch...

    published: 15 Sep 2017
  • Im Dialog: Michael Krons mit Herbert Diess vom 01.09.2017

    VW-Markenvorstand Herbert Diess setzt auf schnelle und grundlegende Veränderungen bei Volkswagen nach dem Dieselskandal. "Natürlich sind wir jetzt in einer Krise, die müssen wir bewältigen, das kostet Kraft, das kostet Energie. Aber gleichzeitig ist es natürlich auch Antrieb, schneller sich zu verändern, die Veränderungen vielleicht konsequenter zu machen. Also, Chance und natürlich auch Belastung", so Diess. Er zeigt sich in der Sendung "Im Dialog" zuversichtlich, dass Volkswagen gut aus der Krise herauskomme: "Ich glaube, Volkswagen hat viel gelernt und ist immer noch dabei, sich neu zu sortieren, eine neue Kultur auch anzunehmen, anders zu operieren. Also, von daher war das eine sehr harte oder ist immer noch eine sehr harte Lektion für Volkswagen, aber eben auch eine Chance, dass dara...

    published: 01 Sep 2017
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Herfried Münkler am 10.02.17

    Sendetermine: Fr. 10.02.17, 22.30 Uhr & Sa. 11.02.17, 00.00 Uhr "In mancher Hinsicht ist Trump ein ‚Glücksfall‘ für die Europäer, weil er sie wachgerüttelt hat." Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler beschreibt das Jahr 2016 mit Blick auf Donald Trump, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan als "Jahr der Autokraten". Das berge natürlich Risiken, denn "Autokraten können von jetzt auf gleich Bündnissysteme wechseln. Das hat man in der Vergangenheit sehen können." Im Gespräch mit Michael Krons warnt Herfried Münkler vor den Gefahren, die mit der neuen Ära von Autokraten einhergehen und spricht über die Folgen für die deutsche und die europäische Politik.

    published: 10 Feb 2017
  • Khola Maryam Hübsch im Dialog mit Alfred Schier am 24.01.2015

    In der öffentlichen Diskussion hört man oft, der Islam sei mit unserer westlichen Kultur und ihren Werten unvereinbar. Khola Maryam Hübsch sieht das anders. Im Dialog heute um Mitternacht spricht Alfred Schier mit der Journalistin und Buchautorin unter anderem über die Kopftuchdebatte, arrangierte Ehen und Pegida.

    published: 23 Jan 2015
developed with YouTube
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Oliver Welke am 01.12.17

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Oliver Welke am 01.12.17

  • Order:
  • Duration: 28:41
  • Updated: 01 Dec 2017
  • views: 9881
videos
Sendetermine bei phoenix: Fr. 01.12.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 02.12.17, 00.00 - 00.30 Uhr "Was gut für die Sendung ist, ist oft nicht gut für das Land", so Oliver Welke, der Moderator der "heute-show", mit Blick auf die AfD. Zwischen der AfD und seiner Sendung hätte sich von Anfang an so etwas wie eine "Medienpartnerschaft" entwickelt, erklärt Welke mit ironischem Unterton. Aktuell macht Welke den Trend aus, dass viele politische Akteure es vorziehen würden, statt zu gestalten von der Seitenlinie aus zu meckern. Darin sieht er eine Parallele zur Satire. Die Chance der "heute-show" liegt für Welke u.a. darin, auch jüngere Leute für politische Themen zu interessieren und quasi als "Einstiegsdroge" zu fungieren. Das könne der Politikverdrossenheit entgegenwirken. "Im Dialog" mit Michael Hirz spricht Oliver Welke in seiner Wahlheimat Bonn über die Vorzüge des Kleinstadtlebens, seine Lieblingsfiguren in der Politik und über die Frage, warum es immer weniger klassische "Alpharüden" in der Politik gibt.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Oliver_Welke_Am_01.12.17
"Phoenix im Dialog" (15.12.2017): Michael Hirz im Gespräch mit Christian Lindner (FDP)

"Phoenix im Dialog" (15.12.2017): Michael Hirz im Gespräch mit Christian Lindner (FDP)

  • Order:
  • Duration: 29:03
  • Updated: 15 Dec 2017
  • views: 3593
videos
*Schaut euch verheimlicht - vertuscht - vergessen 2018: Was 2017 ... von Gerhard Wisnewski mal an! http://amzn.to/2kjYwEs *Mehr als 40 Millionen Songs mit Amazon Music Unlimited. http://amzn.to/2yOoW3O "Phoenix im Dialog" (15.12.2017): Michael Hirz im Gespräch mit Christian Lindner (FDP) Quelle Phoenix *Die Amazon-Links hängen mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammen. Sie dienen dem potentiellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden.
https://wn.com/Phoenix_Im_Dialog_(15.12.2017)_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Christian_Lindner_(Fdp)
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Heinz Bude

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Heinz Bude

  • Order:
  • Duration: 29:23
  • Updated: 08 Dec 2017
  • views: 2470
videos
"Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem Soziologen Heinz Bude über die Frage der sozialen Gerechtigkeit, darüber, wie Stimmungen Politik bestimmen und über das neue "Dienstleistungsproletariat". Dazu zählt Bude u.a. die Paketboten, die hart arbeiten würden und dennoch keine Aufstiegsperspektive hätten: "Mit den tausend Euro, die man da im Durchschnitt netto im Monat hat, kann man nicht leben und nicht sterben. Aber wichtiger noch ist, dass man in diesen Berufen nicht aufsteigen kann.“
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Prof._Heinz_Bude
Prof. Rainer Mausfeld im Dialog mit Michael Krons am 31.01.15

Prof. Rainer Mausfeld im Dialog mit Michael Krons am 31.01.15

  • Order:
  • Duration: 34:39
  • Updated: 02 Feb 2015
  • views: 98752
videos
Wie schnell sind Menschen bereit, im Kampf gegen den Terror ihre Menschlichkeit aufzugeben? Dieser Frage geht Michael Krons bei Im Dialog mit dem Kieler Professor für Psychologie Prof. Rainer Mausfeld nach.
https://wn.com/Prof._Rainer_Mausfeld_Im_Dialog_Mit_Michael_Krons_Am_31.01.15
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Richard David Precht am 19.05.2017

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Richard David Precht am 19.05.2017

  • Order:
  • Duration: 28:50
  • Updated: 18 May 2017
  • views: 72213
videos
Sendetermine bei phoenix: Fr. 19.05.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 20.05.17, 00.00 Uhr; So. 21.05.17, 11.30 Uhr Deutschland stehe durch die digitale Revolution ein massiver Arbeitsplatzverlust bevor, die Automobilindustrie werde "auf ein Minimum zusammenschrumpfen", prognostiziert der Philosoph Richard David Precht. Darauf habe die Politik keine Antwort: "Ich erlebe, dass die Parteien keine Szenarien dafür entwerfen und dass sie es schon aus dem Grunde nicht zum Wahlkampfthema machen, weil sie Angst haben, den Leuten Angst zu machen", so Precht. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem Bestseller-Autor Richard David Precht über Gerechtigkeit als Wahlkampfthema und darüber, wie die digitale Revolution unsere Arbeit und unsere Gesellschaft verändern wird. Richard David Precht gehört zu den führenden Intellektuellen des Landes. Einer größeren Öffentlichkeit wurde er 2007 durch seinen Bestseller "Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?" bekannt. Aktuell schreibt Precht an einer dreibändigen Geschichte der Philosophie.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Richard_David_Precht_Am_19.05.2017
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Hans-Werner Sinn am 25.11.2016

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Hans-Werner Sinn am 25.11.2016

  • Order:
  • Duration: 30:49
  • Updated: 24 Nov 2016
  • views: 29629
videos
Die Hütte brennt in Europa", warnt Hans-Werner Sinn, einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Er verweist auf die Schuldenproblematik, die Migrationsbewegung und den Brexit. Es braue sich viel zusammen in Europa, das würde ihn nicht allzu optimistisch stimmen. Man hätte klüger sein und die Bedenken Großbritanniens ernster nehmen müssen, kritisiert Sinn, denn der Austritt Großbritanniens sei in wirtschaftlicher Hinsicht gleichbedeutend mit dem Austritt der zwanzig kleinsten EU-Länder. Da könne man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. "Der Brexit ist ein Misstrauensvotum gegen die EU, und wir werden vielleicht noch andere Misstrauensvoten bekommen." Im Gespräch mit Michael Krons spricht der ehemalige Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung Hans-Werner Sinn über die Fehler, die derzeit in Europa gemacht werden, seinen Aufstieg aus dem Arbeitermilieu und den Einfluss der Ökonomen auf die Politik.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Prof._Hans_Werner_Sinn_Am_25.11.2016
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Pradeep Chakkarath

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Pradeep Chakkarath

  • Order:
  • Duration: 30:57
  • Updated: 13 Oct 2017
  • views: 2268
videos
Die Angst vor der Fremdheit ist eine Ur-Angst des Menschen, sagt der Kulturpsychologe Pradeep Chakkarath. Diese Urängste lassen sich leicht politisch instrumentalisieren und ermöglichen es zu allen Zeiten der Menschheit, den Fremden auszugrenzen und zu bekämpfen. In der Sendung „Im Dialog“ spricht Michael Krons mit dem Kultur- und Sozialpsychologen Pradeep Chakkarath über die Faszination des Fremden und warum wir uns gleichwohl vom Fremden bedroht fühlen können. Der Mensch sei von Natur aus vorsichtig, so Pradeep Chakkarath. Alles Fremde würde er erst einmal skeptisch betrachten, bis er wisse, woran er sei und es in seine „Anschauungen, Weltbilder, Überzeugungen" einordnen könne. „Dann gibt es eine Chance auf Verständigung. Wenn sie das nicht können, geht es in der Regel aggressiver aus." Pradeep Chakkarath kam als Kind von Indien nach Deutschland. Er studierte Philosophie und Geschichte, promovierte in Psychologie und lehrt heute an der Ruhr-Universität-Bochum.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Pradeep_Chakkarath
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Peter Gauweiler

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Peter Gauweiler

  • Order:
  • Duration: 32:00
  • Updated: 20 Oct 2017
  • views: 5119
videos
Für die einen bleibt er der erzkonservative "Schwarze Sheriff" oder gar ein "Reaktionär", die anderen schätzen ihn als Querdenker, der sich auch innerhalb seiner Partei eine eigene Meinung erlaubt: Peter Gauweiler, der langjährige CSU-Politiker, den der Spiegel einst als "eine Art Bierzelt-Hegel" bezeichnete, kennt sich aus mit populistischen Strategien und politischen Stimmungen. Hat sich doch seine Partei, die CSU, immer auch als Anwältin der sogenannten kleinen Leute gesehen. Warum wird der Begriff "Heimat" gerade jetzt in der öffentlichen Debatte relevant? "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem ehemaligen stellvertretenden CSU-Vorsitzenden Peter Gauweiler über die Sorgen der Menschen vor einer globalisierten Welt, die Renaissance der Nationalstaaten und der Regionen sowie über die Frage, wo er sich politisch beheimatet fühlt.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Peter_Gauweiler
Im Dialog: Heinrich August Winkler im Gespräch mit Michael Hirz

Im Dialog: Heinrich August Winkler im Gespräch mit Michael Hirz

  • Order:
  • Duration: 28:42
  • Updated: 22 Sep 2017
  • views: 2709
videos
"Im Dialog" spricht Michael Hirz mit Heinrich August Winkler über Risse im transatlantischen Verhältnis, über westliche Werte und die Frage, warum Nationalpopulisten derzeit reüssieren. Mehr: http://bit.ly/2wEUPPa
https://wn.com/Im_Dialog_Heinrich_August_Winkler_Im_Gespräch_Mit_Michael_Hirz
Im Dialog: Michael Krons mit Hamed Abdel-Samad am 26.09.2015

Im Dialog: Michael Krons mit Hamed Abdel-Samad am 26.09.2015

  • Order:
  • Duration: 35:51
  • Updated: 28 Sep 2015
  • views: 24012
videos
In der Sendung nimmt Abdel-Samad unter anderem Stellung zur konkreten Auslegung des Koran, etwa beim Thema Gleichberechtigung der muslimischen Frau und der einseitigen Interpretation der islamischen Schriften durch den sogenannten IS. Dieser bezieht seine Berechtigung für den Dschihad, den bewaffnenten Kampf gegen die "Ungläubigen", unmittelbar aus der Gestalt Mohammeds. Moderation: Michael Krons
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Mit_Hamed_Abdel_Samad_Am_26.09.2015
Ulrich Beck - Im Dialog vom 17.02.2013

Ulrich Beck - Im Dialog vom 17.02.2013

  • Order:
  • Duration: 33:52
  • Updated: 18 Feb 2013
  • views: 27036
videos
IM DIALOG spricht Michael Krons mit dem Soziologen Prof. Ulrich Beck.
https://wn.com/Ulrich_Beck_Im_Dialog_Vom_17.02.2013
Prof. Gertrud Höhler - Im Dialog vom 08.09.2012

Prof. Gertrud Höhler - Im Dialog vom 08.09.2012

  • Order:
  • Duration: 33:56
  • Updated: 10 Sep 2012
  • views: 16560
videos
IM DIALOG spricht Alfred Schier mit der Publizistin und Unternehmensberaterin Prof. Gertrud Höhler u. a. über ihr gerade veröffentlichtes Buch "Die Patin". Mit der Veröffentlichung von "Die Patin" sorgt Gertrud Höhler für Aufregung: In dem Buch kritisiert sie offen den Politikstil von Angela Merkel. Sie wirft der Kanzlerin vor, zum Zwecke des eigenen Machterhalts politische Widersacher auszuschalten. Als einen prägenden Einfluss auf deren spätere politische Laufbahn sieht Höhler Merkels Leben in der DDR.
https://wn.com/Prof._Gertrud_Höhler_Im_Dialog_Vom_08.09.2012
"Im Dialog": Michael Krons im Gespräch mit Wolf Biermann vom 10.11.17

"Im Dialog": Michael Krons im Gespräch mit Wolf Biermann vom 10.11.17

  • Order:
  • Duration: 32:07
  • Updated: 10 Nov 2017
  • views: 3363
videos
Im TV am Fr, 10.11.17, um 22.30 Uhr; Wdh. 00.00 Uhr und So, 12.11.17, um 11.30 Uhr "Ich war immer ein Optimist, das ist meine Geburtskrankheit", so der Liedermacher Wolf Biermann, der in der Sendung „Im Dialog“ mit Michael Krons überraschende Einblicke in sein Aufsehen erregendes Leben gibt. Mit Blick auf sein Leben in der DDR erklärt Biermann, er habe nichts erlitten: „Die haben mehr unter mir gelitten. Ich bin kein Opfer. Ich bin mehr ein Täter, im allerbesten Sinne. Für mich war das das Glück meines Lebens. Ich komme doch aus einer Kommunistenfamilie. Also, was wäre aus mir geworden?“ Moderation: Michael Krons
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Wolf_Biermann_Vom_10.11.17
Im Dialog:  Michael Hirz im Gespräch mit Ranga Yogeshwar (03.11.2017)

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Ranga Yogeshwar (03.11.2017)

  • Order:
  • Duration: 28:11
  • Updated: 02 Nov 2017
  • views: 5708
videos
Ob Klimawandel oder Globalisierung, ob Migration oder digitale Revolution - wir stehen als Menschheit vor dramatischen Umbrüchen. Sind wir ihnen schutzlos ausgeliefert oder können wir den Wandel gestalten? Darüber spricht Michael Hirz "Im Dialog" mit dem Physiker und Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Ranga_Yogeshwar_(03.11.2017)
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Julian Nida-Rümelin am 16.06.2017

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Julian Nida-Rümelin am 16.06.2017

  • Order:
  • Duration: 30:36
  • Updated: 16 Jun 2017
  • views: 7472
videos
Die Aufnahme von Armutsflüchtlingen sei kein vernünftiger Beitrag zur Bekämpfung des Elends in der Welt, lautet eine der zentralen Thesen im neuen Buch des Philosophen und früheren Kulturstaatsministers Julian Nida-Rümelin. „Im Dialog“ spricht er mit Michael Hirz über offene Grenzen in Zeiten der Migration, die moralische Pflicht, Notleidenden zu helfen und über die Grenzen dieser Hilfe.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Julian_Nida_Rümelin_Am_16.06.2017
Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders am 29.05.15

Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders am 29.05.15

  • Order:
  • Duration: 34:30
  • Updated: 29 May 2015
  • views: 29956
videos
Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders Sa. 30.05.15, 00.00 Uhr, So. 31.05.05, 11.15 Uhr Zerfallende Staaten, islamistische Milizen wie der IS und das Chaos im Nahen Osten sind eine direkte Folge westlicher Politik in der Region“, sagt der Nahost-Experte Michael Lüders. Im Gespräch mit Alfred Schier vertritt der Publizist seine These und erläutert die Hintergründe der katastrophalen Situation im Nahen Osten.
https://wn.com/Im_Dialog_Alfred_Schier_Mit_Michael_Lüders_Am_29.05.15
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Michael Wolffsohn am 02.06.2017

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Michael Wolffsohn am 02.06.2017

  • Order:
  • Duration: 32:14
  • Updated: 01 Jun 2017
  • views: 9723
videos
Sendetermine bei phoenix: Fr. 02.06.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 03.06.17, 00.00 Uhr & So. 04.06.17, 11.30 Uhr Der Historiker Michael Wolffsohn warnt davor, dass die Immigration zu einer weiteren Radikalisierung in Westeuropa führen wird. Der bei uns gewachsene islamistische Terror, der rechtsradikale Terror wie auch die Gewaltgefahr durch Linksextremisten würden zunehmen. Politik und Staat müssten vorausschauend sicherheitspolitisch tätig werden. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem Historiker und Publizisten Michael Wolffsohn über Sicherheitspolitik, Integration und die deutsch-amerikanische Freundschaft. Michael Wolffsohn gehört zu den meinungsstarken und streitbarsten Historikern des Landes. Er wurde 1947 in Tel Aviv geboren und kam 1954 mit seinen Eltern nach Deutschland. Von 1981 bis zum Jahr 2012 lehrte er als Professor für Neuere Geschichte an der Universität der Bundeswehr in München. In seinem Buch "Deutschjüdische Glückskinder" hat er jetzt die Geschichte seiner Familie niedergeschrieben.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Michael_Wolffsohn_Am_02.06.2017
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Hans-Hermann Tiedje

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Hans-Hermann Tiedje

  • Order:
  • Duration: 28:26
  • Updated: 06 Oct 2017
  • views: 3932
videos
Fr. 06.10.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 07.10.17, 00.00 Uhr, So. 08.10.17, 11.30 Uhr "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem ehemaligen Chefredakteur der „Bild“-Zeitung und heutigen Kommunikationsberater Hans-Hermann Tiedje über die Stimmung im Land und darüber, ob die politischen und publizistischen Eliten die Sorgen und Nöte der Bevölkerung richtig wahrnehmen. Mehr: http://bit.ly/2fVH8UL
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Hans_Hermann_Tiedje
Phoenix Dialog mit Johannes Clair - Afghanistan Veteran / Fallschirmjäger 27.04.2013

Phoenix Dialog mit Johannes Clair - Afghanistan Veteran / Fallschirmjäger 27.04.2013

  • Order:
  • Duration: 34:15
  • Updated: 27 Apr 2013
  • views: 46768
videos
https://wn.com/Phoenix_Dialog_Mit_Johannes_Clair_Afghanistan_Veteran_Fallschirmjäger_27.04.2013
Im Dialog: Michael Hirz mit Gespräch mit Wolfgang Bosbach am 09.09.16

Im Dialog: Michael Hirz mit Gespräch mit Wolfgang Bosbach am 09.09.16

  • Order:
  • Duration: 28:44
  • Updated: 08 Sep 2016
  • views: 14521
videos
„Ja, bin ich ziemlich sicher“, so Wolfgang Bosbach auf die Frage, ob Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl 2017 Bundeskanzlerin bleiben wird. Bosbach, der eine schärfere programmatische Profilierung von seiner Partei verlangt, sieht in den jüngsten Äußerungen des SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel die Anfänge eines Lagerwahlkampfs. „Wer Herrn Gabriel erlebt hat in den letzten Wochen, der ist ja auf Krawall gebürstet. Das ist schon interessant, mit welcher Chuzpe er vorgeht. Dass er jetzt alles bei der Kanzlerin ablehnt, obwohl er selber die Politik über Monate hinweg kraftvoll verteidigt, unterstützt hat, alle Entscheidungen mitgetroffen hat.“ IM DIALOG spricht Michael Hirz mit Wolfgang Bosbach, dem profilierten CDU-Innenpolitiker und bekennenden Wertkonservativen über seinen Abschied aus der Politik, das Erstarken der AfD und die Krise der Volksparteien. Wolfgang Bosbach wünscht sich eine „Renaissance der Volksparteien“. Denn es seien die „großen über Jahrzehnte hinweg stabilen Volksparteien mit einer hohen Bindungswirkung“ gewesen, die zur Stabilität des Landes beigetragen hätten. „Wenn das immer weiter geschmälert würde, dann würden nicht nur Regierungsbildungen immer schwieriger, sondern auch die politischen Verhältnisse in Deutschland könnten viel instabiler werden.“ Der Rechtsanwalt Wolfgang Bosbach, der dem Deutschen Bundestag seit 1994 angehört, zählt zu den populärsten Volksvertretern Deutschlands. Von November 2009 bis September 2015 amtierte Bosbach als Vorsitzender des Innenausschusses.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Mit_Gespräch_Mit_Wolfgang_Bosbach_Am_09.09.16
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Rüdiger Frank

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Rüdiger Frank

  • Order:
  • Duration: 30:36
  • Updated: 15 Sep 2017
  • views: 2912
videos
Droht in Ostasien Krieg? Könnte er sich zu einem Weltkrieg entwickeln? Auch wenn sich die Lage zwischen Nordkorea und den USA zuletzt etwas entspannt hat, gibt es keinen Grund für eine Entwarnung. Im Gegenteil: "Komplett ausschließen kann man einen bewaffneten Konflikt natürlich nicht", warnt der Nordkoreakenner Rüdiger Frank in der Sendung "Im Dialog". Der Leiter des Instituts für Ostasienwissenschaften an der Universität Wien hält die Konstellation für sehr bedenklich "wenn man sieht, wer sich da gegenübersteht, mit welcher Rhetorik gegeneinander gearbeitet wird, welche Interessen auch im Spiel sind". In der Sendung "Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem Ökonom und Ostasienwissenschaftler Rüdiger Frank darüber, ob und wie die Eskalationsspirale zwischen Nordkorea und den USA zu durchbrechen ist und ob er dem Land Reformen zutraut. Frank, der seit 1991 regelmäßig nach Nordkorea reist, sieht dort eine Entwicklung in Gang, die letztendlich zur Auflösung des Machtgefüges führen könnte. "Der Prozess hat begonnen in dem Moment als die nordkoreanische Führung unter Kim Jong-il, also dem Vorgänger und Vater von Kim Jong-un, entschieden hat, dass die Märkte, die spontan während der Hungersnot entstanden sind, eben nicht wieder geschlossen werden vom Staat.". Nicht zuletzt vor diesem Hintergrund bewertet Frank die gegen Nordkorea verhängten Sanktionen kritisch: "Die Sanktionen würgen diese marktwirtschaftlichen Elemente ab. Sie zwingen die Leute quasi letztlich wieder in die Arme des Staates zurück. Das heißt, damit prolongieren wir die Existenz des gegenwärtigen Systems." Rüdiger Frank wurde 1969 in Leipzig geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, Internationale Beziehungen und Koreanistik. Frank ist seit 2007 Professor für Wirtschaft und Gesellschaft Ostasiens an der Universität in Wien. Moderation: Michael Krons
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Prof._Rüdiger_Frank
Im Dialog: Michael Krons mit Herbert Diess vom 01.09.2017

Im Dialog: Michael Krons mit Herbert Diess vom 01.09.2017

  • Order:
  • Duration: 29:55
  • Updated: 01 Sep 2017
  • views: 1669
videos
VW-Markenvorstand Herbert Diess setzt auf schnelle und grundlegende Veränderungen bei Volkswagen nach dem Dieselskandal. "Natürlich sind wir jetzt in einer Krise, die müssen wir bewältigen, das kostet Kraft, das kostet Energie. Aber gleichzeitig ist es natürlich auch Antrieb, schneller sich zu verändern, die Veränderungen vielleicht konsequenter zu machen. Also, Chance und natürlich auch Belastung", so Diess. Er zeigt sich in der Sendung "Im Dialog" zuversichtlich, dass Volkswagen gut aus der Krise herauskomme: "Ich glaube, Volkswagen hat viel gelernt und ist immer noch dabei, sich neu zu sortieren, eine neue Kultur auch anzunehmen, anders zu operieren. Also, von daher war das eine sehr harte oder ist immer noch eine sehr harte Lektion für Volkswagen, aber eben auch eine Chance, dass daraus eben auch ein neues Volkswagen sehr viel integrer und sehr viel wettbewerbsfähiger entsteht." In der Sendung "Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem VW-Markenvorstand Herbert Diess über die Folgen der Dieselaffäre, drohende Fahrverbote und den Wandel der Automobilindustrie zum E -Auto. Diess sieht einen breiten Konsens zwischen Politik, Herstellern und Interessensverbänden, Einfahrverbote in die Städte vermeiden zu wollen. Erste wichtige Schritte seien u.a. mit den Software-Updates unternommen worden. Das werde allerdings nicht ausreichen, um die Stickoxid-Emissionen in den Städten soweit abzusenken, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Werte erreicht würden: "Das kann die Automobilindustrie allein nicht. Wir müssen in den Städten, gemeinsam mit den Städten über zusätzliche Maßnahmen nachdenken, über Verkehrsverflüssigungen, aber auch über Maßnahmen, mehr Infrastruktur für Elektromobilität zu schaffen." Herbert Diess studierte Maschinenbau in München und arbeitete u.a. bei der Robert Bosch GmbH und bei BMW. Seit dem 1. Juli 2015 ist Diess Mitglied des Konzernvorstands der Volkswagen AG und Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Pkw. Moderation: Michael Krons
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Mit_Herbert_Diess_Vom_01.09.2017
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Herfried Münkler am 10.02.17

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Herfried Münkler am 10.02.17

  • Order:
  • Duration: 29:45
  • Updated: 10 Feb 2017
  • views: 9321
videos
Sendetermine: Fr. 10.02.17, 22.30 Uhr & Sa. 11.02.17, 00.00 Uhr "In mancher Hinsicht ist Trump ein ‚Glücksfall‘ für die Europäer, weil er sie wachgerüttelt hat." Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler beschreibt das Jahr 2016 mit Blick auf Donald Trump, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan als "Jahr der Autokraten". Das berge natürlich Risiken, denn "Autokraten können von jetzt auf gleich Bündnissysteme wechseln. Das hat man in der Vergangenheit sehen können." Im Gespräch mit Michael Krons warnt Herfried Münkler vor den Gefahren, die mit der neuen Ära von Autokraten einhergehen und spricht über die Folgen für die deutsche und die europäische Politik.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Herfried_Münkler_Am_10.02.17
Khola Maryam Hübsch im Dialog mit Alfred Schier am 24.01.2015

Khola Maryam Hübsch im Dialog mit Alfred Schier am 24.01.2015

  • Order:
  • Duration: 35:10
  • Updated: 23 Jan 2015
  • views: 18244
videos
In der öffentlichen Diskussion hört man oft, der Islam sei mit unserer westlichen Kultur und ihren Werten unvereinbar. Khola Maryam Hübsch sieht das anders. Im Dialog heute um Mitternacht spricht Alfred Schier mit der Journalistin und Buchautorin unter anderem über die Kopftuchdebatte, arrangierte Ehen und Pegida.
https://wn.com/Khola_Maryam_Hübsch_Im_Dialog_Mit_Alfred_Schier_Am_24.01.2015
×