• Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Julian Nida-Rümelin am 16.06.2017

    Die Aufnahme von Armutsflüchtlingen sei kein vernünftiger Beitrag zur Bekämpfung des Elends in der Welt, lautet eine der zentralen Thesen im neuen Buch des Philosophen und früheren Kulturstaatsministers Julian Nida-Rümelin. „Im Dialog“ spricht er mit Michael Hirz über offene Grenzen in Zeiten der Migration, die moralische Pflicht, Notleidenden zu helfen und über die Grenzen dieser Hilfe.

    published: 16 Jun 2017
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Richard David Precht am 19.05.2017

    Sendetermine bei phoenix: Fr. 19.05.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 20.05.17, 00.00 Uhr; So. 21.05.17, 11.30 Uhr Deutschland stehe durch die digitale Revolution ein massiver Arbeitsplatzverlust bevor, die Automobilindustrie werde "auf ein Minimum zusammenschrumpfen", prognostiziert der Philosoph Richard David Precht. Darauf habe die Politik keine Antwort: "Ich erlebe, dass die Parteien keine Szenarien dafür entwerfen und dass sie es schon aus dem Grunde nicht zum Wahlkampfthema machen, weil sie Angst haben, den Leuten Angst zu machen", so Precht. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem Bestseller-Autor Richard David Precht über Gerechtigkeit als Wahlkampfthema und darüber, wie die digitale Revolution unsere Arbeit und unsere Gesellschaft verändern wird. Richard David Precht gehört zu d...

    published: 18 May 2017
  • Phoenix - Im Dialog - Prof. Heinrich August Winkler

    published: 22 Sep 2017
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Ulrich Wickert am 05.05.2017

    Sendetermine bei phoenix: Fr. 05.05.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 05.05.17, 00.00 Uhr & So. 06.05.17, 11.30 Uhr Das Grundproblem liegt in einer Identitätskrise, die die Franzosen haben", so der Frankreich-Kenner Ulrich Wickert über die aktuelle Situation des Landes. Die Franzosen wüssten nicht mehr wer sie sind - auch, weil ihnen die "Leitfigur" fehle. Der Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron würde mit seiner Bewegung "En Marche" für Hoffnung stehen, erklärt Wickert. Macron sei kein Ideologe und würde die Probleme des Landes klar sehen. "Die jungen Franzosen verlassen zu Zehntausenden Frankreich, weil sie sagen, Frankreich hat keine Zukunft mehr." Gerade diese jungen Franzosen im Ausland würden zum großen Teil auf Macron setzen. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit Ulrich Wickert ...

    published: 04 May 2017
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Herfried Münkler am 10.02.17

    Sendetermine: Fr. 10.02.17, 22.30 Uhr & Sa. 11.02.17, 00.00 Uhr "In mancher Hinsicht ist Trump ein ‚Glücksfall‘ für die Europäer, weil er sie wachgerüttelt hat." Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler beschreibt das Jahr 2016 mit Blick auf Donald Trump, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan als "Jahr der Autokraten". Das berge natürlich Risiken, denn "Autokraten können von jetzt auf gleich Bündnissysteme wechseln. Das hat man in der Vergangenheit sehen können." Im Gespräch mit Michael Krons warnt Herfried Münkler vor den Gefahren, die mit der neuen Ära von Autokraten einhergehen und spricht über die Folgen für die deutsche und die europäische Politik.

    published: 10 Feb 2017
  • Im Dialog: Michael Hirz mit Heinrich August Winkler vom 04.11.16

    Er gilt als einer der bedeutendsten und angesehensten deutschen Historiker und Intellektuellen: Heinrich August Winkler. Immer wieder äußert sich Winkler zu aktuellen politischen Fragen. So warnt er etwa mit Blick auf die Flüchtlingsfrage vor einer Selbstüberschätzung der Deutschen und vor einer "deutschen Sondermoral". Im Dialog spricht Michael Hirz mit dem Historiker Heinrich August Winkler über die Rolle Deutschlands und die Krise Europas. Heinrich August Winkler, Chronist der "Geschichte des Westens", studierte Geschichte, Philosophie und öffentliches Recht in Tübingen, Münster und Heidelberg. Winkler hatte eine Professur an der FU Berlin und in Freiburg inne und lehrte von 1991 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2007 Neueste Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Winkler i...

    published: 04 Nov 2016
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Hans-Werner Sinn am 25.11.2016

    Die Hütte brennt in Europa", warnt Hans-Werner Sinn, einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Er verweist auf die Schuldenproblematik, die Migrationsbewegung und den Brexit. Es braue sich viel zusammen in Europa, das würde ihn nicht allzu optimistisch stimmen. Man hätte klüger sein und die Bedenken Großbritanniens ernster nehmen müssen, kritisiert Sinn, denn der Austritt Großbritanniens sei in wirtschaftlicher Hinsicht gleichbedeutend mit dem Austritt der zwanzig kleinsten EU-Länder. Da könne man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. "Der Brexit ist ein Misstrauensvotum gegen die EU, und wir werden vielleicht noch andere Misstrauensvoten bekommen." Im Gespräch mit Michael Krons spricht der ehemalige Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung Hans-Werner Sinn über d...

    published: 24 Nov 2016
  • Im Dialog: Michael Hirz mit Claudia Roth vom 30.06.17

    Im TV am So, 02.07.17, 11.30 Uhr "Wir dürfen nicht müde werden, auf das Leid und die Not von Menschen auf der Flucht hinzuweisen und für Solidarität mit den Menschen zu werben, die bei uns Zuflucht, Rettung und Schutz suchen", so die ehemalige Parteichefin der Grünen und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Claudia Roth. Menschenrechts- und Flüchtlingspolitik gehören zu den Schwerpunktthemen von Claudia Roth, unbestreitbar eine der populärsten Politikerinnen des Landes. Ihre emotionale und leidenschaftliche Art, sich u.a. für die Rechte von Minderheiten einzusetzen, polarisiert nicht nur, sondern macht sie zunehmend zum Ziel von Beleidigungen und Anfeindungen. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit Claudia Roth über den Umgang mit Hass-Kommentaren im Netz, den Markenkern der Grünen so...

    published: 01 Jul 2017
  • Phoenix im Dialog - Bernd Lucke (AfD)

    Bernd Lucke (Alternative für Deutschland) im Gespräch mit Alfred Schier.

    published: 27 May 2013
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Michael Wolffsohn am 02.06.2017

    Sendetermine bei phoenix: Fr. 02.06.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 03.06.17, 00.00 Uhr & So. 04.06.17, 11.30 Uhr Der Historiker Michael Wolffsohn warnt davor, dass die Immigration zu einer weiteren Radikalisierung in Westeuropa führen wird. Der bei uns gewachsene islamistische Terror, der rechtsradikale Terror wie auch die Gewaltgefahr durch Linksextremisten würden zunehmen. Politik und Staat müssten vorausschauend sicherheitspolitisch tätig werden. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem Historiker und Publizisten Michael Wolffsohn über Sicherheitspolitik, Integration und die deutsch-amerikanische Freundschaft. Michael Wolffsohn gehört zu den meinungsstarken und streitbarsten Historikern des Landes. Er wurde 1947 in Tel Aviv geboren und kam 1954 mit seinen Eltern nach Deutschland. Vo...

    published: 01 Jun 2017
  • Sabatina James bei Michael Hirz (Phoenix im Dialog, 27 05 2016)

    In der Phoenixsendung „Im Dialog“ vom 27. Mai sprach Moderator Michael Hirz mit der Islamkritikerin und Publizistin Sabatina James über ihre Kritik an der Asyl-Irrsinnspolitik der Bundesregierung und die Frage, ob sie Muslime „unter Generalverdacht“ stellt. http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/1107715

    published: 28 May 2016
  • Prof. Rainer Mausfeld im Dialog mit Michael Krons am 31.01.15

    Wie schnell sind Menschen bereit, im Kampf gegen den Terror ihre Menschlichkeit aufzugeben? Dieser Frage geht Michael Krons bei Im Dialog mit dem Kieler Professor für Psychologie Prof. Rainer Mausfeld nach.

    published: 02 Feb 2015
  • Phoenix Dialog mit Johannes Clair - Afghanistan Veteran / Fallschirmjäger 27.04.2013

    published: 27 Apr 2013
  • Ulrich Beck - Im Dialog vom 17.02.2013

    IM DIALOG spricht Michael Krons mit dem Soziologen Prof. Ulrich Beck.

    published: 18 Feb 2013
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Toni Schumacher am 09.06.17

    Fr. 09.06.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 10.06.17, 00.00 Uhr & So. 11.06.17, 19.00 Uhr Der Europameister und mehrfache Vizeweltmeister Toni Schumacher spricht sich für eine Überprüfung der Weltmeisterschaft in Katar aus. Die FIFA sei gefordert, genau nachzufragen und der Sache auf den Grund zu gehen. In der Sendung "im Dialog" plädiert er im Zweifelsfall für eine Absage: "Wenn da was dran ist, wird es mit Sicherheit dazu führen, dass da keine Weltmeisterschaft stattfindet", so Schumacher. Toni Schumacher gilt als einer der besten Torhüter seiner Zeit. Mit der Veröffentlichung des Buches "Anpfiff" im Jahr 1987, in dem er über Alkohol, Doping und Prostitution im deutschen Fußball schrieb, löste er einen Skandal aus. Er musste die Nationalmannschaft und seinen Heimatverein, den 1. FC Köln,...

    published: 09 Jun 2017
  • Peer Steinbrück im Dialog mit Michael Hirz

    IM DIALOG spricht Michael Hirz mit Peer Steinbrück, dem ehemaligen Bundesfinanzminister über Verantwortung und Glaubwürdigkeit in der Politik und seine Zeit als Kanzlerkandidat.

    published: 20 Oct 2016
  • Im Dialog Hans-Werner Sinn 15.12.2012 Phoenix

    Chef des Ifo Institutes Hans-Werner Sinn im Gespräch mit Alfred Schier über ide Eurokrise. Sendung vom 15.12.2012 Quelle: Phoenix

    published: 16 Dec 2012
  • Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Rüdiger Frank

    Droht in Ostasien Krieg? Könnte er sich zu einem Weltkrieg entwickeln? Auch wenn sich die Lage zwischen Nordkorea und den USA zuletzt etwas entspannt hat, gibt es keinen Grund für eine Entwarnung. Im Gegenteil: "Komplett ausschließen kann man einen bewaffneten Konflikt natürlich nicht", warnt der Nordkoreakenner Rüdiger Frank in der Sendung "Im Dialog". Der Leiter des Instituts für Ostasienwissenschaften an der Universität Wien hält die Konstellation für sehr bedenklich "wenn man sieht, wer sich da gegenübersteht, mit welcher Rhetorik gegeneinander gearbeitet wird, welche Interessen auch im Spiel sind". In der Sendung "Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem Ökonom und Ostasienwissenschaftler Rüdiger Frank darüber, ob und wie die Eskalationsspirale zwischen Nordkorea und den USA zu durch...

    published: 15 Sep 2017
  • Project X Zone 2 - Phoenix Wright/Maya Fey Unique Pre Battle Dialog

    OBJECTION!

    published: 23 Feb 2016
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Friedrich Merz am 08.07.16

    Im Dialog - Sendetermine: Fr. 08.06.16, 22.30 und 24 Uhr & So. 10.06.16, 11.30 Uhr "Die Politik darf es nicht den Populisten überlassen, die Themen zu setzen", fordert der langjährige CDU-Spitzenpolitiker Friedrich Merz. An Großbritannien würde man sehen, wie hoch der Preis dafür sein könne. Merz konstatiert sowohl in Europa wie auch in Amerika eine große Entfremdung zwischen der Bevölkerung und der politischen Führung: "Wir haben alle unterschätzt, wie weit der Abstand zwischen der politischen Klasse und großen Teilen der Bevölkerung geworden ist." IM DIALOG spricht Michael Hirz mit Friedrich Merz, dem Vorsitzenden der Atlantik-Brücke, über Populismus, politische Verantwortung und die Zukunft Europas. Merz, der zu Europa keine Alternative sieht, fordert, dass sich Deutschland nie wiede...

    published: 07 Jul 2016
  • Peter Wohlleben im Dialog mit Michael Krons am 08.11.2015

    Bäume sind Lebewesen: sie sprechen miteinander, sie helfen einander und sie erziehen ihre Kinder. Das sagt Peter Wohlleben, Förster in einem 4000 Jahre alten Buchenwald in der Eifel. Der Autor hat einen Bestseller über die geheimnisvolle Welt des Waldes geschrieben. Bei seinen Beschreibungen beruft er sich nicht nur auf eigene Beobachtungen, sondern auch auf Forschungsarbeiten verschiedener Universitäten.

    published: 09 Nov 2015
  • Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Sahra Wagenknecht am 15.04.16

    Im Dialog - Fr. 15.04.16, 22.30 - 23.00 & Sa. 16.04.16, 00.00 - 00.30 Uhr & So. 17.04.16, 11.30 - 12.00 Uhr Welche Antworten gibt die LINKE auf die Ängste der Menschen? Michael Hirz spricht mit Sahra Wagenknecht über ihre Position innerhalb der LINKEN, ihre Idee einer neuen Wirtschaftsordnung und ihre Kritik an der Europäischen Union. "Ich glaube, wir haben im letzten halben Jahr oft den Fehler gemacht, dass wir uns als Partei zu sehr haben auch für die Merkelsche Politik mitverhaften lassen", sagt Sahra Wagenknecht, die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Deutschen Bundestag. Wagenknecht spricht sich dafür aus, das Profil der Partei wieder stärker zu schärfen. In ihrem aktuellen Buch denkt die prominente Kapitalismuskritikerin über eine alternative, gerechtere Wirtschaftsordnung nach: "...

    published: 15 Apr 2016
  • Hamed Abdel Samad im Dialog mit Michael Krons am 12.04.2014

    Der deutsch-ägyptische Politikwissenschaftler und Autor Hamed Abdel-Samad sorgt mit seinen islamkritischen Thesen immer wieder für Aufsehen. In seinem neuen Buch weist er dem Islam faschistische Züge zu. In Ägypten wurde er deshalb mit einem muslimischen Rechtsgutachten belegt, das ihn zum Tode verurteilt. Seitdem benötigt der bekannte Islamkritiker ständigen Polizeischutz. Im Dialog mit Michael Krons spricht Hamed Abdel-Samad über den Islam in westlichen Demokratien und multikulturellen Gesellschaften; und rechnet mit der Religion ab, der er selbst angehört.

    published: 14 Apr 2014
  • Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders am 29.05.15

    Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders Sa. 30.05.15, 00.00 Uhr, So. 31.05.05, 11.15 Uhr Zerfallende Staaten, islamistische Milizen wie der IS und das Chaos im Nahen Osten sind eine direkte Folge westlicher Politik in der Region“, sagt der Nahost-Experte Michael Lüders. Im Gespräch mit Alfred Schier vertritt der Publizist seine These und erläutert die Hintergründe der katastrophalen Situation im Nahen Osten.

    published: 29 May 2015
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Julian Nida-Rümelin am 16.06.2017

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Julian Nida-Rümelin am 16.06.2017

  • Order:
  • Duration: 30:36
  • Updated: 16 Jun 2017
  • views: 4918
videos
Die Aufnahme von Armutsflüchtlingen sei kein vernünftiger Beitrag zur Bekämpfung des Elends in der Welt, lautet eine der zentralen Thesen im neuen Buch des Philosophen und früheren Kulturstaatsministers Julian Nida-Rümelin. „Im Dialog“ spricht er mit Michael Hirz über offene Grenzen in Zeiten der Migration, die moralische Pflicht, Notleidenden zu helfen und über die Grenzen dieser Hilfe.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Julian_Nida_Rümelin_Am_16.06.2017
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Richard David Precht am 19.05.2017

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Richard David Precht am 19.05.2017

  • Order:
  • Duration: 28:50
  • Updated: 18 May 2017
  • views: 54154
videos
Sendetermine bei phoenix: Fr. 19.05.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 20.05.17, 00.00 Uhr; So. 21.05.17, 11.30 Uhr Deutschland stehe durch die digitale Revolution ein massiver Arbeitsplatzverlust bevor, die Automobilindustrie werde "auf ein Minimum zusammenschrumpfen", prognostiziert der Philosoph Richard David Precht. Darauf habe die Politik keine Antwort: "Ich erlebe, dass die Parteien keine Szenarien dafür entwerfen und dass sie es schon aus dem Grunde nicht zum Wahlkampfthema machen, weil sie Angst haben, den Leuten Angst zu machen", so Precht. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem Bestseller-Autor Richard David Precht über Gerechtigkeit als Wahlkampfthema und darüber, wie die digitale Revolution unsere Arbeit und unsere Gesellschaft verändern wird. Richard David Precht gehört zu den führenden Intellektuellen des Landes. Einer größeren Öffentlichkeit wurde er 2007 durch seinen Bestseller "Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?" bekannt. Aktuell schreibt Precht an einer dreibändigen Geschichte der Philosophie.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Richard_David_Precht_Am_19.05.2017
Phoenix - Im Dialog - Prof. Heinrich August Winkler

Phoenix - Im Dialog - Prof. Heinrich August Winkler

  • Order:
  • Duration: 28:35
  • Updated: 22 Sep 2017
  • views: 123
videos
https://wn.com/Phoenix_Im_Dialog_Prof._Heinrich_August_Winkler
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Ulrich Wickert am 05.05.2017

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Ulrich Wickert am 05.05.2017

  • Order:
  • Duration: 28:34
  • Updated: 04 May 2017
  • views: 3182
videos
Sendetermine bei phoenix: Fr. 05.05.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 05.05.17, 00.00 Uhr & So. 06.05.17, 11.30 Uhr Das Grundproblem liegt in einer Identitätskrise, die die Franzosen haben", so der Frankreich-Kenner Ulrich Wickert über die aktuelle Situation des Landes. Die Franzosen wüssten nicht mehr wer sie sind - auch, weil ihnen die "Leitfigur" fehle. Der Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron würde mit seiner Bewegung "En Marche" für Hoffnung stehen, erklärt Wickert. Macron sei kein Ideologe und würde die Probleme des Landes klar sehen. "Die jungen Franzosen verlassen zu Zehntausenden Frankreich, weil sie sagen, Frankreich hat keine Zukunft mehr." Gerade diese jungen Franzosen im Ausland würden zum großen Teil auf Macron setzen. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit Ulrich Wickert über die Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und Marine Le Pen vom rechtsextremen Front National über die Probleme des Landes und die Rolle der Medien. Der Publizist und Autor Ulrich Wickert zählt zu den prominentesten Frankreich-Kennern. Der langjährige Leiter des ARD-Studios in Paris verbrachte bereits einige Schuljahre in der französischen Hauptstadt, hat seit 1969 zahlreiche Präsidentschaftswahlen journalistisch begleitet und lebt in Hamburg und Südfrankreich.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Ulrich_Wickert_Am_05.05.2017
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Herfried Münkler am 10.02.17

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Herfried Münkler am 10.02.17

  • Order:
  • Duration: 29:45
  • Updated: 10 Feb 2017
  • views: 7836
videos
Sendetermine: Fr. 10.02.17, 22.30 Uhr & Sa. 11.02.17, 00.00 Uhr "In mancher Hinsicht ist Trump ein ‚Glücksfall‘ für die Europäer, weil er sie wachgerüttelt hat." Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler beschreibt das Jahr 2016 mit Blick auf Donald Trump, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan als "Jahr der Autokraten". Das berge natürlich Risiken, denn "Autokraten können von jetzt auf gleich Bündnissysteme wechseln. Das hat man in der Vergangenheit sehen können." Im Gespräch mit Michael Krons warnt Herfried Münkler vor den Gefahren, die mit der neuen Ära von Autokraten einhergehen und spricht über die Folgen für die deutsche und die europäische Politik.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Herfried_Münkler_Am_10.02.17
Im Dialog: Michael Hirz mit Heinrich August Winkler vom 04.11.16

Im Dialog: Michael Hirz mit Heinrich August Winkler vom 04.11.16

  • Order:
  • Duration: 30:15
  • Updated: 04 Nov 2016
  • views: 10617
videos
Er gilt als einer der bedeutendsten und angesehensten deutschen Historiker und Intellektuellen: Heinrich August Winkler. Immer wieder äußert sich Winkler zu aktuellen politischen Fragen. So warnt er etwa mit Blick auf die Flüchtlingsfrage vor einer Selbstüberschätzung der Deutschen und vor einer "deutschen Sondermoral". Im Dialog spricht Michael Hirz mit dem Historiker Heinrich August Winkler über die Rolle Deutschlands und die Krise Europas. Heinrich August Winkler, Chronist der "Geschichte des Westens", studierte Geschichte, Philosophie und öffentliches Recht in Tübingen, Münster und Heidelberg. Winkler hatte eine Professur an der FU Berlin und in Freiburg inne und lehrte von 1991 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2007 Neueste Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Winkler ist seit 1962 Mitglied der SPD. Im Jahre 2015 hielt er im Deutschen Bundestag die Rede zum 70-jährigen Gedenken an Ende des Zweiten Weltkrieges.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Mit_Heinrich_August_Winkler_Vom_04.11.16
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Hans-Werner Sinn am 25.11.2016

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Hans-Werner Sinn am 25.11.2016

  • Order:
  • Duration: 30:49
  • Updated: 24 Nov 2016
  • views: 28766
videos
Die Hütte brennt in Europa", warnt Hans-Werner Sinn, einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Er verweist auf die Schuldenproblematik, die Migrationsbewegung und den Brexit. Es braue sich viel zusammen in Europa, das würde ihn nicht allzu optimistisch stimmen. Man hätte klüger sein und die Bedenken Großbritanniens ernster nehmen müssen, kritisiert Sinn, denn der Austritt Großbritanniens sei in wirtschaftlicher Hinsicht gleichbedeutend mit dem Austritt der zwanzig kleinsten EU-Länder. Da könne man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. "Der Brexit ist ein Misstrauensvotum gegen die EU, und wir werden vielleicht noch andere Misstrauensvoten bekommen." Im Gespräch mit Michael Krons spricht der ehemalige Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung Hans-Werner Sinn über die Fehler, die derzeit in Europa gemacht werden, seinen Aufstieg aus dem Arbeitermilieu und den Einfluss der Ökonomen auf die Politik.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Prof._Hans_Werner_Sinn_Am_25.11.2016
Im Dialog: Michael Hirz mit Claudia Roth vom 30.06.17

Im Dialog: Michael Hirz mit Claudia Roth vom 30.06.17

  • Order:
  • Duration: 29:51
  • Updated: 01 Jul 2017
  • views: 2777
videos
Im TV am So, 02.07.17, 11.30 Uhr "Wir dürfen nicht müde werden, auf das Leid und die Not von Menschen auf der Flucht hinzuweisen und für Solidarität mit den Menschen zu werben, die bei uns Zuflucht, Rettung und Schutz suchen", so die ehemalige Parteichefin der Grünen und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Claudia Roth. Menschenrechts- und Flüchtlingspolitik gehören zu den Schwerpunktthemen von Claudia Roth, unbestreitbar eine der populärsten Politikerinnen des Landes. Ihre emotionale und leidenschaftliche Art, sich u.a. für die Rechte von Minderheiten einzusetzen, polarisiert nicht nur, sondern macht sie zunehmend zum Ziel von Beleidigungen und Anfeindungen. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit Claudia Roth über den Umgang mit Hass-Kommentaren im Netz, den Markenkern der Grünen sowie über die aktuelle Debatte zum Thema „Ehe für alle“.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Mit_Claudia_Roth_Vom_30.06.17
Phoenix im Dialog - Bernd Lucke (AfD)

Phoenix im Dialog - Bernd Lucke (AfD)

  • Order:
  • Duration: 35:10
  • Updated: 27 May 2013
  • views: 5606
videos https://wn.com/Phoenix_Im_Dialog_Bernd_Lucke_(Afd)
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Michael Wolffsohn am 02.06.2017

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Michael Wolffsohn am 02.06.2017

  • Order:
  • Duration: 32:14
  • Updated: 01 Jun 2017
  • views: 8609
videos
Sendetermine bei phoenix: Fr. 02.06.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 03.06.17, 00.00 Uhr & So. 04.06.17, 11.30 Uhr Der Historiker Michael Wolffsohn warnt davor, dass die Immigration zu einer weiteren Radikalisierung in Westeuropa führen wird. Der bei uns gewachsene islamistische Terror, der rechtsradikale Terror wie auch die Gewaltgefahr durch Linksextremisten würden zunehmen. Politik und Staat müssten vorausschauend sicherheitspolitisch tätig werden. "Im Dialog" spricht Michael Hirz mit dem Historiker und Publizisten Michael Wolffsohn über Sicherheitspolitik, Integration und die deutsch-amerikanische Freundschaft. Michael Wolffsohn gehört zu den meinungsstarken und streitbarsten Historikern des Landes. Er wurde 1947 in Tel Aviv geboren und kam 1954 mit seinen Eltern nach Deutschland. Von 1981 bis zum Jahr 2012 lehrte er als Professor für Neuere Geschichte an der Universität der Bundeswehr in München. In seinem Buch "Deutschjüdische Glückskinder" hat er jetzt die Geschichte seiner Familie niedergeschrieben.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Michael_Wolffsohn_Am_02.06.2017
Sabatina James bei Michael Hirz (Phoenix im Dialog, 27 05 2016)

Sabatina James bei Michael Hirz (Phoenix im Dialog, 27 05 2016)

  • Order:
  • Duration: 29:20
  • Updated: 28 May 2016
  • views: 4848
videos
In der Phoenixsendung „Im Dialog“ vom 27. Mai sprach Moderator Michael Hirz mit der Islamkritikerin und Publizistin Sabatina James über ihre Kritik an der Asyl-Irrsinnspolitik der Bundesregierung und die Frage, ob sie Muslime „unter Generalverdacht“ stellt. http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/diskussionen/1107715
https://wn.com/Sabatina_James_Bei_Michael_Hirz_(Phoenix_Im_Dialog,_27_05_2016)
Prof. Rainer Mausfeld im Dialog mit Michael Krons am 31.01.15

Prof. Rainer Mausfeld im Dialog mit Michael Krons am 31.01.15

  • Order:
  • Duration: 34:39
  • Updated: 02 Feb 2015
  • views: 86027
videos
Wie schnell sind Menschen bereit, im Kampf gegen den Terror ihre Menschlichkeit aufzugeben? Dieser Frage geht Michael Krons bei Im Dialog mit dem Kieler Professor für Psychologie Prof. Rainer Mausfeld nach.
https://wn.com/Prof._Rainer_Mausfeld_Im_Dialog_Mit_Michael_Krons_Am_31.01.15
Phoenix Dialog mit Johannes Clair - Afghanistan Veteran / Fallschirmjäger 27.04.2013

Phoenix Dialog mit Johannes Clair - Afghanistan Veteran / Fallschirmjäger 27.04.2013

  • Order:
  • Duration: 34:15
  • Updated: 27 Apr 2013
  • views: 45204
videos
https://wn.com/Phoenix_Dialog_Mit_Johannes_Clair_Afghanistan_Veteran_Fallschirmjäger_27.04.2013
Ulrich Beck - Im Dialog vom 17.02.2013

Ulrich Beck - Im Dialog vom 17.02.2013

  • Order:
  • Duration: 33:52
  • Updated: 18 Feb 2013
  • views: 26491
videos
IM DIALOG spricht Michael Krons mit dem Soziologen Prof. Ulrich Beck.
https://wn.com/Ulrich_Beck_Im_Dialog_Vom_17.02.2013
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Toni Schumacher am 09.06.17

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Toni Schumacher am 09.06.17

  • Order:
  • Duration: 30:53
  • Updated: 09 Jun 2017
  • views: 1725
videos
Fr. 09.06.17, 22.30 - 23.00 Uhr; Wdh. Sa. 10.06.17, 00.00 Uhr & So. 11.06.17, 19.00 Uhr Der Europameister und mehrfache Vizeweltmeister Toni Schumacher spricht sich für eine Überprüfung der Weltmeisterschaft in Katar aus. Die FIFA sei gefordert, genau nachzufragen und der Sache auf den Grund zu gehen. In der Sendung "im Dialog" plädiert er im Zweifelsfall für eine Absage: "Wenn da was dran ist, wird es mit Sicherheit dazu führen, dass da keine Weltmeisterschaft stattfindet", so Schumacher. Toni Schumacher gilt als einer der besten Torhüter seiner Zeit. Mit der Veröffentlichung des Buches "Anpfiff" im Jahr 1987, in dem er über Alkohol, Doping und Prostitution im deutschen Fußball schrieb, löste er einen Skandal aus. Er musste die Nationalmannschaft und seinen Heimatverein, den 1. FC Köln, verlassen. Bis heute steht er zu seinem Buch. In der Sendung "im Dialog" spricht Michael Krons mit Toni Schumacher über seine Fußball-Besessenheit und die körperlichen und seelischen Qualen in seiner Karriere. Toni Schumacher war von 1972 bis 1987 Torhüter des 1. FC Köln, wurde dort Deutscher Meister und Pokalsieger. Anschließend spielte er u.a. für den FC Schalke 04 und für Fenerbahce Istanbul. Seit fünf Jahren ist Schumacher Vizepräsident des 1. FC Köln und verantwortlich für den sportlichen Bereich.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Toni_Schumacher_Am_09.06.17
Peer Steinbrück im Dialog mit Michael Hirz

Peer Steinbrück im Dialog mit Michael Hirz

  • Order:
  • Duration: 29:38
  • Updated: 20 Oct 2016
  • views: 7578
videos
IM DIALOG spricht Michael Hirz mit Peer Steinbrück, dem ehemaligen Bundesfinanzminister über Verantwortung und Glaubwürdigkeit in der Politik und seine Zeit als Kanzlerkandidat.
https://wn.com/Peer_Steinbrück_Im_Dialog_Mit_Michael_Hirz
Im Dialog Hans-Werner Sinn 15.12.2012 Phoenix

Im Dialog Hans-Werner Sinn 15.12.2012 Phoenix

  • Order:
  • Duration: 34:36
  • Updated: 16 Dec 2012
  • views: 10088
videos
Chef des Ifo Institutes Hans-Werner Sinn im Gespräch mit Alfred Schier über ide Eurokrise. Sendung vom 15.12.2012 Quelle: Phoenix
https://wn.com/Im_Dialog_Hans_Werner_Sinn_15.12.2012_Phoenix
Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Rüdiger Frank

Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Rüdiger Frank

  • Order:
  • Duration: 30:36
  • Updated: 15 Sep 2017
  • views: 469
videos
Droht in Ostasien Krieg? Könnte er sich zu einem Weltkrieg entwickeln? Auch wenn sich die Lage zwischen Nordkorea und den USA zuletzt etwas entspannt hat, gibt es keinen Grund für eine Entwarnung. Im Gegenteil: "Komplett ausschließen kann man einen bewaffneten Konflikt natürlich nicht", warnt der Nordkoreakenner Rüdiger Frank in der Sendung "Im Dialog". Der Leiter des Instituts für Ostasienwissenschaften an der Universität Wien hält die Konstellation für sehr bedenklich "wenn man sieht, wer sich da gegenübersteht, mit welcher Rhetorik gegeneinander gearbeitet wird, welche Interessen auch im Spiel sind". In der Sendung "Im Dialog" spricht Michael Krons mit dem Ökonom und Ostasienwissenschaftler Rüdiger Frank darüber, ob und wie die Eskalationsspirale zwischen Nordkorea und den USA zu durchbrechen ist und ob er dem Land Reformen zutraut. Frank, der seit 1991 regelmäßig nach Nordkorea reist, sieht dort eine Entwicklung in Gang, die letztendlich zur Auflösung des Machtgefüges führen könnte. "Der Prozess hat begonnen in dem Moment als die nordkoreanische Führung unter Kim Jong-il, also dem Vorgänger und Vater von Kim Jong-un, entschieden hat, dass die Märkte, die spontan während der Hungersnot entstanden sind, eben nicht wieder geschlossen werden vom Staat.". Nicht zuletzt vor diesem Hintergrund bewertet Frank die gegen Nordkorea verhängten Sanktionen kritisch: "Die Sanktionen würgen diese marktwirtschaftlichen Elemente ab. Sie zwingen die Leute quasi letztlich wieder in die Arme des Staates zurück. Das heißt, damit prolongieren wir die Existenz des gegenwärtigen Systems." Rüdiger Frank wurde 1969 in Leipzig geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, Internationale Beziehungen und Koreanistik. Frank ist seit 2007 Professor für Wirtschaft und Gesellschaft Ostasiens an der Universität in Wien. Moderation: Michael Krons
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Krons_Im_Gespräch_Mit_Prof._Rüdiger_Frank
Project X Zone 2 - Phoenix Wright/Maya Fey Unique Pre Battle Dialog

Project X Zone 2 - Phoenix Wright/Maya Fey Unique Pre Battle Dialog

  • Order:
  • Duration: 4:44
  • Updated: 23 Feb 2016
  • views: 174568
videos
OBJECTION!
https://wn.com/Project_X_Zone_2_Phoenix_Wright_Maya_Fey_Unique_Pre_Battle_Dialog
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Friedrich Merz am 08.07.16

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Friedrich Merz am 08.07.16

  • Order:
  • Duration: 28:34
  • Updated: 07 Jul 2016
  • views: 17029
videos
Im Dialog - Sendetermine: Fr. 08.06.16, 22.30 und 24 Uhr & So. 10.06.16, 11.30 Uhr "Die Politik darf es nicht den Populisten überlassen, die Themen zu setzen", fordert der langjährige CDU-Spitzenpolitiker Friedrich Merz. An Großbritannien würde man sehen, wie hoch der Preis dafür sein könne. Merz konstatiert sowohl in Europa wie auch in Amerika eine große Entfremdung zwischen der Bevölkerung und der politischen Führung: "Wir haben alle unterschätzt, wie weit der Abstand zwischen der politischen Klasse und großen Teilen der Bevölkerung geworden ist." IM DIALOG spricht Michael Hirz mit Friedrich Merz, dem Vorsitzenden der Atlantik-Brücke, über Populismus, politische Verantwortung und die Zukunft Europas. Merz, der zu Europa keine Alternative sieht, fordert, dass sich Deutschland nie wieder in Europa isolieren dürfe. Da sehe er - auch mit Blick auf die Flüchtlingspolitik - eine Gefahr. Mit Skepsis blickt Merz auf den Euro, der sei im Grunde nur zu halten, wenn einige Staaten - wie Deutschland - zu dauerhaften Transferleistungen bereit seien. Der Rechtsanwalt Friedrich Merz war von 1989 bis 1994 Mitglied im Europäischen Parlament, bevor er 1994 Mitglied des Deutschen Bundestags wurde, dem er bis 2009 angehörte. Von 2000 bis 2002 war Merz Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Seit 2005 ist er für eine internationale Rechtsanwaltskanzlei tätig, seit 2009 Vorsitzender der Altlantik-Brücke. Seit Frühjahr 2016 ist Merz Aufsichtsratsvorsitzender des Vermögensverwalters BlackRock Asset Mangement Deutschland AG.
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Friedrich_Merz_Am_08.07.16
Peter Wohlleben im Dialog mit Michael Krons am 08.11.2015

Peter Wohlleben im Dialog mit Michael Krons am 08.11.2015

  • Order:
  • Duration: 35:08
  • Updated: 09 Nov 2015
  • views: 34635
videos
Bäume sind Lebewesen: sie sprechen miteinander, sie helfen einander und sie erziehen ihre Kinder. Das sagt Peter Wohlleben, Förster in einem 4000 Jahre alten Buchenwald in der Eifel. Der Autor hat einen Bestseller über die geheimnisvolle Welt des Waldes geschrieben. Bei seinen Beschreibungen beruft er sich nicht nur auf eigene Beobachtungen, sondern auch auf Forschungsarbeiten verschiedener Universitäten.
https://wn.com/Peter_Wohlleben_Im_Dialog_Mit_Michael_Krons_Am_08.11.2015
Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Sahra Wagenknecht am 15.04.16

Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Sahra Wagenknecht am 15.04.16

  • Order:
  • Duration: 30:20
  • Updated: 15 Apr 2016
  • views: 22650
videos
Im Dialog - Fr. 15.04.16, 22.30 - 23.00 & Sa. 16.04.16, 00.00 - 00.30 Uhr & So. 17.04.16, 11.30 - 12.00 Uhr Welche Antworten gibt die LINKE auf die Ängste der Menschen? Michael Hirz spricht mit Sahra Wagenknecht über ihre Position innerhalb der LINKEN, ihre Idee einer neuen Wirtschaftsordnung und ihre Kritik an der Europäischen Union. "Ich glaube, wir haben im letzten halben Jahr oft den Fehler gemacht, dass wir uns als Partei zu sehr haben auch für die Merkelsche Politik mitverhaften lassen", sagt Sahra Wagenknecht, die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Deutschen Bundestag. Wagenknecht spricht sich dafür aus, das Profil der Partei wieder stärker zu schärfen. In ihrem aktuellen Buch denkt die prominente Kapitalismuskritikerin über eine alternative, gerechtere Wirtschaftsordnung nach: "Wenn wir in einer freien, demokratischen, innovativen, wohlhabenden und gerechten Gesellschaft leben wollen, müssen wir den kapitalistischen Wirtschaftsfeudalismus überwinden." Wagenknecht hält in ihrem Buch auch ein Plädoyer für den Nationalstaat, in dem Demokratie und Sozialstaat erkämpft worden seien. Die europäischen Verträge und Institutionen hingegen, schreibt Wagenknecht, hätten die Demokratie "geschliffen". Sahra Wagenknecht ist promovierte Volkswirtin, Publizistin, Politikerin. Seit Oktober 2015 ist sie Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag. Von 2010 bis 2014 war sie stellvertretende Parteivorsitzende, von 2004 bis 2009 Abgeordnete des Europaparlaments. Aktuell bläst der Fraktionschefin der LINKEN der Wind kräftig ins Gesicht. Vertreter des linken Flügels der Partei kritisieren Wagenknecht in einem offenen Brief für Interview-Äußerungen, in denen sie mit Blick auf die Flüchtlinge vor "Ghettoisierung" und "Parallelwelten" warnt und sagt, es könnten nicht alle Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Dies seien Formulierungen, die an "rechtspopulistische Argumentationsmuster erinnern" würden, heißt es in dem offenen Brief. Moderation: Michael Hirz
https://wn.com/Im_Dialog_Michael_Hirz_Im_Gespräch_Mit_Sahra_Wagenknecht_Am_15.04.16
Hamed Abdel Samad im Dialog mit Michael Krons am 12.04.2014

Hamed Abdel Samad im Dialog mit Michael Krons am 12.04.2014

  • Order:
  • Duration: 34:03
  • Updated: 14 Apr 2014
  • views: 11716
videos
Der deutsch-ägyptische Politikwissenschaftler und Autor Hamed Abdel-Samad sorgt mit seinen islamkritischen Thesen immer wieder für Aufsehen. In seinem neuen Buch weist er dem Islam faschistische Züge zu. In Ägypten wurde er deshalb mit einem muslimischen Rechtsgutachten belegt, das ihn zum Tode verurteilt. Seitdem benötigt der bekannte Islamkritiker ständigen Polizeischutz. Im Dialog mit Michael Krons spricht Hamed Abdel-Samad über den Islam in westlichen Demokratien und multikulturellen Gesellschaften; und rechnet mit der Religion ab, der er selbst angehört.
https://wn.com/Hamed_Abdel_Samad_Im_Dialog_Mit_Michael_Krons_Am_12.04.2014
Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders am 29.05.15

Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders am 29.05.15

  • Order:
  • Duration: 34:30
  • Updated: 29 May 2015
  • views: 29568
videos
Im Dialog: Alfred Schier mit Michael Lüders Sa. 30.05.15, 00.00 Uhr, So. 31.05.05, 11.15 Uhr Zerfallende Staaten, islamistische Milizen wie der IS und das Chaos im Nahen Osten sind eine direkte Folge westlicher Politik in der Region“, sagt der Nahost-Experte Michael Lüders. Im Gespräch mit Alfred Schier vertritt der Publizist seine These und erläutert die Hintergründe der katastrophalen Situation im Nahen Osten.
https://wn.com/Im_Dialog_Alfred_Schier_Mit_Michael_Lüders_Am_29.05.15